Link verschicken   Drucken
 

Beitragsordnung

Beitragsordnung

des Kreisbauernverbandes Prignitz vom 06.November  2013

 

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedsbetriebe richtet sich nach der Gesamt - ha  LN des Mitgliedes. Das Mitglied ist verpflichtet diese Daten dem Kreisbauernverband zur Verfügung zu stellen, es kann dazu den Kreisbauernverband bevollmächtigen, die Daten des Agrarförderantrages ggf. einschließlich Tochtergesellschaften abzufragen.

 

  1. Beitrag beträgt 2,50 Euro je ha, bei einem Mindestbeitrag von 31,00 Euro. 

 

  1. Mitglieder ohne landwirtschaftliche Fläche oder ohne Primärproduktion zahlen ihre Beiträge auf der Grundlage von gesonderten Vereinbarungen zwischen Vorstand und Mitgliedsbetrieb. Natürliche Mitglieder zahlen einen Jahresbeitrag von 31,00 €.

 

  1. Zur Absicherung der Geschäftstätigkeit des Kreisbauern- und Landesbauernverbandes sind die Beiträge jeweils bis zum 30.5. des laufenden Jahres zu überweisen. Beitragsbescheide werden durch die Geschäftsführung des Kreisbauernverbandes bis zum 15.März des laufenden Jahres verschickt.

 

  1. Streitigkeiten über die Bemessensgrundlage des Beitrages entscheidet der Vorstand; der Mitgliedsbetrieb ist vorher anzuhören.

 

  1. Die Höhe der Beiträge kann nach den Erfordernissen, auf Empfehlung des Vorstandes, vom Kreisbauerntag neu beraten werden.

 

 

Die Beitragsordnung wurde auf dem Kreisbauerntag, am 06.November 2013 beschlossen.